§ 14 Auflösung
  1. Über die Auflösung des Kreisanglerverbandes beschließt die Mitgliederversammlung mit einer dreiviertel Mehrheit der stimmberechtigten Vertreter.

  2. Liquidatoren sind zwei unabhängige Personen sowie ein Vorstandsmitglied, die von der Mitgliederversammlung gewählt werden. Über eine Verwertung eventuell vorhandenen Verbands Vermögens beschließen sie gemeinsam mit der Mitgliederversammlung im Sinne der Gemeinnützigkeit.